Die Altmark

Die unbekannte Region im Herzen des Landes

Ferienhaus Marktstraße
Marktstr. 11
39590 Tangermünde
Tel. 0178 1494562

Tangermünde liegt in der östlichen Altmark, im Bundesland Sachsen-Anhalt, hoch über der Elbe. Von Berlin sind es nur 120 km in Richtung Westen. Von Hamburg und Hannover ist Tangermünde ca. 200 km entfernt. Tangermünde erreichen Sie mit der Bahn über Stendal, mit dem Fahrrad über den Elberadweg und mit dem PKW über die Bundesstraße 188 von Stendal oder Rathenow kommend. Die Autobahn A2, Abfahrt Burg oder Magdeburg, sind ca. 70 Km enfernt. Tangermünde verfügt über einen eigenen Hafen und ist mit dem Boot über Havel und Elbe erreichbar.

Infos zur Anreise

Parken kann man nicht am Haus, aber man kann mit dem Auto vorfahren und ausladen. Parken kann man am besten am Tangerhafen vor den Türmen der mächtigen Stadtmauer (Zufahrt über Stendaler Str.) - von dort sind es nur wenige Schritte über die Treppe, an den beiden als Putinnen bekannten Türmen, zum Haus.

Das Haus ist vom Bahnhof fußläufig zu erreichen (10-15 Minuten) - ansonsten kann man ein Taxi bestellen:
Tangermünder Funktaxi / Lüderitzer Str. 10 / 39590 Tangermünde / Telefon: 0 39 322 / 24 37 / kontakt@taxi-puetsch / www.taxi-puetsch.de

Die beste Bahnverbindung von Berlin: Mit der Regionalbahn nach Rathenow. Dann weiter mit dem Regionalzug in Richtung Stendal und in Schönhausen/Elbe aussteigen. Von dort geht es direkt weiter mit dem Bus (Landeslinie 900 von Havelberg nach Stendal / Mein Takt / Landesnetz Sachsen Anhalt) nach Tangermünde. Diese Verbindung wird tagsüber alle zwei Stunden angeboten und ist nach unserer Erfahrung die schnellste und preiswerteste Möglichkeit von Berlin nach Tangermünde zu kommen. Man benötigt für den günstigsten Preis: Ein Ticket zum VBB-Tarif bis Großwudicke (Landesgrenze Brandenburg/Sachsen-Anhalt) und einen DB-Fahrschein von Großwudicke nach Schönhausen/Elbe und einen Fahrschein für den Bus. Der ist im Bus erhältlich und mit BahnCard auch noch günstiger! Klingt kompliziert? Das ist letztlich schneller und entspannter als die Anreise mit dem Auto und erspart das Warten auf den Anschlusszug in Stendal. Diese Verbindung funktioniert natürlich auch für den Rückweg nach Berlin. Los geht dann an der Bushaltestelle am Gymnasium in der Lindenstraße in Tangermünde.
Wer sich von bereits angereisten Freundinnen oder Freunden mit dem Auto abholen lassen möchte, fährt mit dem Zug aus Rathenow von Schönhausen noch eine Station weiter bis zum westelbisch gelegenen Haltepunkt Hämerten.




Stacks Image 55
Blick auf die Stadt über den Tangerhafen.
Stacks Image 37
Störche sind vom Frühling bis zum Spätsommer allgegenwärtig in Tangermünde

Weiter zu: Drumherum >