Gästebuch

Bewertungen von unseren Gästen:

Juliane D. schreibt ...
3.6.2017 - Entspannung und Wohlfühlen garantiert
Die Kommunikation mit dem Vermieter war prompt und sehr freundlich. Das alte Fachwerkhaus wurde gekonnt restauriert und ausgesprochen geschmackvoll gestaltet. Es ist alles da, was man braucht, die Küche ist perfekt eingerichtet. Frühstücken kann man auch in einem geschützten Innenhof in der Morgensonne, oder bei schlechtem Wetter in der hellen Loggia. Sehr angenehm sind zwei Bäder, sodass man gut mit mehreren Personen dort wohnen kann. Es ist sehr ruhig, obwohl man zur Hauptstrasse mit allen Einkaufsmöglichkeiten und Lokalen nur wenige Minuten geht. Das Haus hat eine schöne Atmospäre, in der wir uns vollkommen wohl gefühlt haben.

Frau K. schreibt …
29.5.2017 - Familienbesuch - Mai 2017
Wir waren sechs Personen, vier Erwachsene und 2 kleine Kinder und haben Familie in Tangermünde besucht. Das Ferienhaus ist sehr schick restauriert und liebevoll eingerichtet. Es war sehr sauber und es fehlt nichts. Ideal für einen längeren Aufenthalt in der schönen Elbstadt Tangermünde. Es ist das zweite Haus, welches wir über Herrn Hoppe angemietet haben und haben es wieder nicht bereut. Wir kommen gerne wieder.

Herr S. schreibt …
29.5.2017 - Erholsamer Kurzurlaub in gemütlicher und stilvoller FEWO - Mai 2017
Wir waren zu fünft hier - Großeltern sowie junge Eltern mit Baby - und haben mit der Tangermünde-Reise ein Geburtstagsgeschenk eingelöst.
Das wunderbar sanierte Ferienhaus in der Tangermünder Altstadt bietet die passende Kulisse für einen erholsamen Kurzurlaub mit vielen kulturellen Extras. Mittelalter und Natur pur! Das Ferienhaus ist gut ausgestattet für den Gäste-Aufenthalt, wir mußten nichts entbehren.
Uns hat auch das DDR-Retro-Design gut gefallen (Plakate Jahrbücher der Frau) sowie die Farbgestaltung im Haus. Wohnraum mit Kamin und Küche laden zum gemütlichen Ausklang des Abends ein. Es gibt interessante Ausflugsmöglichkeiten - Rathenow mit Optikpark, Kloster Jerichow, Stendal und natürlich der Bummel an der Elbe bei Tangermünde mit schönen Blick auf die Altstadtkulisse. Wir kommen wieder!

Frau und Herr S. schreiben …
19.4.2017 - Wunderschöne Ostern in Tangermünde
Aufenthalt - Ostern 2017
Unsere Gastgeber stimmten uns sehr nett und mit tollen Tipps auf Tangermünde ein. Das Fachwerkhäuschen hielt voll das, was es im Internet uns versprach. Zu fünft in Familie fühlten wir uns sehr wohl. Hut ab, vor der schwierigen handwerksintensiven und sehr gelungenen Sanierung. Alles im Haus klug organisiert und bis ins Detail stimmig. Unser geliebtes Frühstück konnten wir an dem großen Tisch und mit Unterstützung des selbst zu Ostern fleißigen Bäckers voll genießen. Die Wege zu den sehr guten, urigen, gemütlichen oder auch exzellenten Gaststätten oder Kaffees waren extrem kurz. Die Bildungslücke bezüglich der Hanse und der Geschichte der Altmark als auch von dem wunderschönen Ort Tangermünde selber konnten unsere mittlerweile erwachsenen "Kinder" während unserer Ausflüge aber auch mit Hilfe der sehr guten Literatur im Haus schließen. Bei 4°C Außentemperatur hatten wir nur punktuell die Möglichkeit, den sehr schönen kleinen Innenhof/Garten zu nutzen. Dafür war der Kamin dann umso angenehmer und sorgte für urgemütliche Abende. Gute Betten, null Straßenlärm - guter Schlaf war gesichert. Das Vogelgezwitscher trotz der Osternkälte war ein Beweis, dass sich auch sie hier wohl fühlen.

Herr M. schreibt ...
17.07.2016 - Ferienhaus Marktstraße 11
Aufenthalt - 5. Juni 2016
Ein Ferienhaus der besonderen Art, dessen Ausbau und Einrichtung dem Stil der historischen Altstadt von Tangemünde angepasst ist, natürlich kombiniert mit den heute üblichen modernen Wohlfühl-Standards. Für den täglichen Gebrauch ist alles vorhanden. Angenehm ist auch die zentrale, dennoch äußerst ruhige Lage im Altstadtbereich, fast alle Gaststätten und Gesschäfte sind fußläufig schnell erreichbar. Wir haben uns während unseres 14-tägigen Aufenthalts in Tangermünde in der Wohnung sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wieder einen Urlaub dort verbringen.

Frau S. schreibt ...
11.07.2016 - Sehr angenehmer Aufenthalt in schönen Ambiente
Aufenthalt - 8. Juli 2016
Wir haben den Aufenthalt sehr genossen. Es fehlt an nichts. Das Haus hat Charme - innen, wie auch im kleinen Hof mit der schönen Bepflanzung und Sitzecke (Wir haben es genossen, draußen zu frühstücken). Es befindet sich in der Altstadt und alles ist fußläufig erreichbar. Wir kommen gern wieder. Nicht zuletzt auch wegen der vielen, vielen Störche in der Stadt. Die Vermieter sind sehr zuvorkommend und angenehm. Viele Tips gab es zur Buchung von ihnen dazu. Danke für die angenehme Zeit in Ihrem Haus. Nachschub: die Betten fanden wir ausgesprochen angenehm! Wir haben sehr gut darin geschlafen.

Familie aus Berlin schreibt ...
6.4.2016 - Überzeugender Kulissenwechsel
Aufenthalt - 1. April 2016
Ein gelungener Gegenentwurf zum Alltag in rundum stimmiger Umgebung. Die Unterkunft bietet allen Anlass, sich wohlzufühlen. Alle Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail renoviert und zeugen von ausgesuchtem ästhetischem Empfinden der Vermieter. So fügt sich das alte Fachwerkhaus organisch ins Gesamtensemble der historischen Altstadt ein. Sehr zu empfehlen!


Annegret P.
schreibt ...
3.4.2016 - Der Kurzaufenthalt über 3 Nächte war einfach toll!!!
Aufenthalt - 25. März 2016
Sehr geehrter Herr Hoppe, es war für uns ein super schönes Osterfest. Das Haus ist jederzeit, vor allem von der zentralen Lage her und Sauberkeit, weiter zu empfehlen. Wir 4 aus dem Brandenburger Land haben uns sehr wohl gefühlt. Das nette Gespräch mit Ihnen schon vorab war sehr informativ sowie die aktuellen Tipps und Hinweise. Die Nachtwächter-Wanderung hat viel Spaß gemacht und das Abendessen in den Exempel-Stuben ist weiter zu empfehlen. Leider konnten wir noch nicht alles erkunden, also werden wir wiederkommen.

Panorama_Tangerseite
Tangermünde: Blick von den Wiesen am Tanger

Ursula D. schreibt ...
13.3.2016 - Schönes Haus in schöner Stadt
Aufenthalt -
4. März 2016
Das Haus ist stilvoll renoviert, gemütlich eingerichtet, sehr sauber und gepflegt; es bietet also alles zum sich rundherum Wohlfühlen, wozu nicht zuletzt der Kaminofen im Wohnzimmer beiträgt. Die Lage des Hauses ist super: Man ist mit wenigen Schritten sowohl mitten in der hübschen Stadt, als auch für einen Spaziergang am Ufer des Tangers. Hier findet man sogar einen kleinen Spielplatz. Wir haben unser Wochenende sehr genossen und können das Tangerhaus uneingeschränkt weiterempfehlen.

Jörg M. schreibt ...
12.3.2016 - Fantastisch
Aufenthalt - 27. Februar 2016
Es hat uns unwahrscheinlichen Spaß gemacht den Charme und den Flair der fast 400 Jahre alten Hauses zu geniessen. Man merkt die Detailverliebtheit der Besitzer beim Einrichten und Restaurieren , es ist wirklich alles vorhanden, was man für einen erholsamen Urlaub braucht und wir waren erstaunt wie wenig man von der Nähe zur Hauptstrasse der Altstadt mitbekommt , obwohl nur ca. 80 Meter zu Fuß entfernt . Wir kommen bestimmt nochmal wieder und haben das Haus auch schon weiter empfohlen. F.+G.Müller

Ulrike H. schreibt...
5.1.2016 - Sehr stilvoll renoviert, sehr gemütlich
Aufenthalt - 29. Dezember 2015
Wir haben uns in diesem schönen Haus sofort wohlgefühlt und haben unseren kurzen Aufenthalt dort sehr genossen. Wir haben fest vor, im Frühling oder Sommer wiederzukommen und die Umgebung per Fahrrad zu erkunden.

Anonymous schreibt...
19.1.2016 - Verbindung von " Alt und Neu"
Aufenthalt - 11. Dezember 2015
Die vom Vermieter vermittelten Angaben waren sehr informativ und anschaulich.Wir konnten den Baufortschritt stets verfolgen und waren sehr erfreut, uns mit unseren Freunden einmieten zu dürfen. Die Lage des Hauses ist in der Altstadt sehr zentral. Das ganze Haus vermittelt einen gepflegten und sehr gemütlichen Eindruck.Beim Betreten des Hauses hatten wir sofort das Gefühl, hier wird es für uns ein sehr gemütliches Wohlfühlwochenende.Es ist alles zum Wohlbefinden für sechs Personen vorhanden. Das Herrichten des Hauses im alten Stil, unter Verwendung alter Baumethoden und das Belassen vieler alter Elemente, hat uns begeistert.(dazu gehörte das Knarren der alten Hozdielen ,der schiefe Fußboden im oberen Stockwerk und die niedrige Deckenhöhe usw.) Die Stadt Tangermünde bietet sehr viele Freizeitmöglichkeiten, wir nutzten als Einstieg eine sehr aufschlußreiche Stadführung.Die Hafenanlage, die Kirche ,der Burgberg und viele Gaststätten und Cafes laden zum Verweilen ein. Zur individellen Versorgung gibt es genügend Möglichkeiten.(Bäcker ca.200m) Wir wünschen allen Urlaubern im Fachwerkhaus in der Marktstraße einen schönen,erholsamen Aufenthalt !!!!!!!!!

Christiane P. schreibt...
07.12.2015 - Haus mit Seele
Aufenthalt - 4. Dezember 2015
Lange haben wir gebangt, ob das Haus noch zur gebuchten Zeit fertig wird. Die Baufortschritte haben wir interessiert über das Bautagebuch verfolgt Wir konnten uns überzeugen, das Haus ist eine gelungene Kombination aus Altem und Neuem. Nach einem erlebnisreichem Tag kann man am Kaminofen gut entspannen. Uns vier Erwachsenen hat es an nichts gefehlt. Als Luxus haben wir die 2 Bäder empfunden. Wo findet man das in einem restaurierten Fachwerkhaus! In den Betten haben wir sehr gut geschlafen, das Haus liegt sehr ruhig, die Möwen waren unser Wecker. Herzlichen Dank an die Vermieter für die Informationen zum Haus, zur Anreise und den Parkmöglichkeiten. Wir kommen sehr gerne zu einer anderen Jahreszeit wieder und würden uns freuen,wieder im Tangerhaus Gast sein zu dürfen. Wir können das Haus auf jeden Fall weiter empfehlen. Familien P. und F. aus Werder ( Havel )

Frau B. schreibt...
08.12.2015 - Ihr Haus ist sehr schön
Aufenthalt - 31. Oktober 2015
Ihr Haus ist sehr schön, der Aufenthalt hat uns sehr gut gefallen!! Wir werden bestimmt noch mal wieder kommen! Es hat einfach alles gepasst. Mein Sohn hat gesagt, am Besten war, dass wir Oma mal wieder gesehen haben und als zweites gleich,
dass wir so ein schönes Haus hatten! Dafür, dass wir so ziemlich die ersten Gäste waren, war es schon sehr perfekt eingerichtet. Es fehlte nur evtl. ein Papierkorb im Obergeschoss, z. B. Bad. Und meine Nichte hat eine Nachttischlampe vermisst. Ich persönlich fand es oben im Schlafzimmer etwas hell, da draussen die Straßenbeleuchtung die ganze Nacht ins Zimmer scheint. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Ach ja, evtl. legen Sie noch eine Rolle Backpapier in die Küche... Dies ist zwar kein Muss, schont aber das Backblech;-) Wir waren wirklich sehr zufrieden in Ihrem schönen Haus. Die Tipps habe ich nur mal ergänzt, weil wir die ersten Eröffnungsgäste waren. P.S.: Der Papierkorb im Bad, die Nachttischlampe und das Backpapier wurden inzwischen angeschafft. (Bernd Hoppe)

Türme

Neustädter Tor, Turm der Stadtmauer, St. Nikolai und der Schrotturm vom Hafen aus gesehen

Weiter zu: Unsere Facebookseite >